Ablauf des Shootings, Was gibt es zu beachten?

Liebe Eltern und Familien,

ich freu mich schon sehr. Sie haben sich für ein Babyshooting bei mir entschieden und nun sehen wir uns bald und ich darf Ihr größtes Glück kennenlernen. Um die Vorbereitungen ein bisschen zu erleichtern, an dieser Stelle einige Hinweise zum Ablauf.

Bestimmt sind Sie aufgeregt, weil unser Termin für viele ein erstes Highlight ist und Ihr kleiner Schatz nun neue und fremde Umgebung kennenlernt. Ihre Kleinen merken aber instinktiv, dass auch Sie ein bisschen aufgeregt sind. Also wir gehen alles ganz entspannt an und schauen, welche Fotos und Posen für Ihr Baby die richtigen sind und womit es sich wohlfühlt.

Wir können im Vorfeld schon dafür sorgen, dass alles gut vorbereitet ist. Das fängt dabei an, dass Sie schon zu Hause überlegen, welche Kleidung (wenn wir nicht aus meinem Bestand etwas wählen wollen) Ihr Baby tragen soll. Am besten ziehen Sie Ihrem Baby bereits zu Hause ein erstes Outfit an, welches wir für die ersten Fotos nutzen können. Sollte ein Ihr Kind schlafend ankommen, so haben wir die Möglichkeit, ohne durch viel Umziehen den Schlaf zu stören, schon erste Fotos zu machen. Sinnvoll sind übrigens auch Wickelbodies, weil die nicht über den Kopf gezogen werden müssen. Wenn die nackten Füsschen aus den kleinen Hosen gucken dürfen (jeder von uns liebt doch nackte Babyfüsschen) , macht es Sinn, keine Strumpfhosen unterzuziehen.

Bitte bringen Sie gern persönliche Dinge mit, die wir ins Shooting integrieren können (Teddy,Schnullerkette, etc).

Wenn Sie einen Kranz aus frischen Blumen als Accessoire haben möchten, informieren Sie mich bitte rechtzeitig 2 Tage vorher, damit ich diesen bei der Floristin bestellen kann. Ich arbeite mit der Naturwerkstatt Hamburg zusammen. Selbstverständlich können Sie sich auch selbst mit der Naturwerkstatt abstimmen.

Ich vereinbare pro Tag nur einen einzigen Babytermin für Neugeborene, damit ich auch auf Ihre persönlichen Bedürfnisse flexibel reagieren kann. Das bedeutet, wir vereinbaren eine ca Startzeit für unser Shooting wenn aber durch Stillen , Hunger, Bauchweh oder oder oder etwas den pünktlichen Start verhindert ist es nicht schlimm, denn es ausreichend Luft bis zum Folgetermin und Sie werden ausreichend Zeit für Ihre Fotos haben, ohne dass die nächste Familie in engem Zeitfenster auf ihr Shooting wartet.

Wenn Sie geposte Babyfotos möchten, dann benötigen wir dafür unter Umständen ein wenig Geduld. Alles läuft nach den Bedürfnissen Ihres Babys ab und jedes Kind ist anders. Darauf stelle ich mich ein und möchte, dass auch Sie ein gutes Gefühl und sich gut aufgehoben fühlen.

Können wir während unseres Termins auch Fotos als Familie machen ( Mama, Papa, Geschwister)? Ja natürlich! Bei Ihnen fühlen sich die Kleinen natürlich am geborgensten und deshalb ist es doch wunderschön, wenn man diese innigen Momente auch auf Fotos festhalten kann. Schön wäre, wenn Sie sich im Vorfeld Gedanken über die Farb- und Mustergestaltung Ihrer Outfits macht. Ungünstig ist alles, was von Ihrer Einheit als Familie ablenkt. Große Muster wirken zum Beispiel sehr dominant und lenken von Ihrem Baby ab.

Während unseres Treffens orientiert sich alles am Bedürfnis Ihres Babys , seien es Hunger, Durst oder der Wunsch nach frischer Windel oder aber einfach nach Kuscheln mit Mama oder Papa.

 …. ich hoffe, damit konnte ich ein paar Fragen beantworten? Ich freue mich auf Sie. Hab ich was vergessen? Schreiben Sie mir gern: info@stefanie-baars.de

 

Liebe Grüße Stefanie